DE  · EN

Jette Menger

geb. 2000, hat das Notizbuch immer in der Tasche, um auch in der Natur jede Idee festzuhalten. Am liebsten schreibt sie Geschichten über Charaktere, die für ihre Träume kämpfen, tolerant und offen sind und frei lieben. Diversität ist ihr ein genauso großes Anliegen wie ökologisch zu leben. Sie tanzt gerne über eine Sommerwiese und ist immer auf der Suche nach den Worten, die das Unbeschreibliche dieser Welt einfangen.

 

Publikationen

2021 wird ein Buch von ihr bei  Oetinger erscheinen.

« prev  |   next »